Jennifer Lawrence

 

Fast jeder kennt und liebt sie Jennifer Lawrence. Kaum eine Schauspielerin hat es geschafft, in den letzten Jahren so viele Erfolge zu erzielen wie sie. Mit gerade einmal 25 Jahren ist sie stolze Besitzerin eines Oscars und zwei Golden Globes.

Das Leben vor der Schauspielerei

Jennifer Lawrence verbrachte ihre Kindheit in ihrem Geburtsort Louisville. Sie hatte vorwiegend sportliche Interessen und hegt noch nicht den Traum, einmal Schauspielerin zu werden. Mit 14 entschied sich ihre Familie dazu, nach New York zu ziehen, um ihre Karriere als Schauspielerin voranzutreiben. Schnell wurde ihr Talent entdeckt und Agenten drängten die Familie, in New York zu bleiben. Deshalb brach sie die High School ab, um sich voll und ganz ihrer Leidenschaft zu widmen. Erstmals im Fernsehen zu sehen war sie durch Werbespots und Modeljobs.

Karriere als Königin Hollywoods

688px-Jennifer_Lawrence_SDCC_2015_X-MenIhre erste Rolle spielte sie in einem Fernsehfilm namens Company Town. Nach ihrem Debut spielte sie 2008 an der Seite von Charlize Theron im ersten größeren Film. Der große Durchbruch gelang ihr jedoch mit ihrer Rolle als Ree Dolly in Winter’s Bone. Kurze Zeit später wurde sie als Katniss Everdeen in die Tribute von Panem gecastet, was man als Rolle ihres Lebens bezeichnen kann. Ab diesem Zeitpunkt kannte ganz Hollywood den Namen Jennifer Lawrence. Mit 22 Jahren kam es zum vielleicht größten Moment ihrer Karriere. Sie gewann den Oscar für ihre Rolle als Tiffany in The Silver Linings Playbook.

Mit ihrer lockeren und sympathischen Art weiß sie auch außerhalb der Leinwand die Menschen in ihren Bann zu ziehen. Neben der Schauspielerei ist sie auch an der Regie von Filmen interessiert. Von 2011 bis 2013 war Jennifer Lawrence in einer Beziehung mit dem Schauspieler Nicolas Hoult. Ein Jahr später wurde sie mit Chris Martin, dem Sänger von Coldplay gesichtet. Die Beziehung endete jedoch Ende 2015. Jennifer Lawrence lebt zurzeit alleine mit ihrem Hund in Santa Monica.

Leave a Comment

mts_howto