Drei Filmstars mit Mega-Busen

Nach hübschen Schauspielerinnen muss man in Hollywood nicht lange suchen. Egal ob Schauspielerin, Sängerin oder TV-Moderatorin: Große Brüste können nur von Vorteil sein. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Busen natürlich ist oder chirurgisch nachgeholfen wurde. In diesem Beitrag werden drei Hollywood-Schönheiten vorgestellt, die mit ihrem Dekolleté auch so manche Frauen neidisch machen.

Christina Hendricks

Die Schauspielerin Christina Hendricks wurde durch ihre Rolle in der TV-Serie Mad Man international berühmt. Aber auch mit ihrer Rolle als Beth Boland in Good Girls gewann sie einige Fans. Sie beeindruckt nicht nur durch ihre herausragenden schauspielerischen Fähigkeiten, sondern auch durch ihre feuerroten Haare und ihre gigantische Oberweite.

Pamela Anderson

Pamela Anderson ist eine Schauspielerin, die auf keiner Busen-Rangliste fehlen darf. Ihren großen Durchbruch schaffte sie mit Baywatch und inspirierte in den 1990ern eine ganze Generation heranwachsender Jugendlicher. Die talentierte Kanadierin ist heute über fünfzig Jahre alt und sieht weiterhin umwerfend aus. Das verdankt sie vor allem ihren zahlreichen Schönheits-OPs, denen sie sich über die Jahre unterzog.

Eingriffe wie Brustvergrößerungen sind auch längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Implantathersteller wie Motiva bieten erschwingliche und vor allem hochwertige Brustimplantate an, die sich viele Frauen problemlos leisten können. Jedes Brustimplantat von Motiva sieht spitze aus und fühlt sich ausgesprochen echt an. Es spielt keine Rolle, ob sich Patientinnen einen Mega-Busen wünschen oder ihre Brüste im Rahmen eines Mommy-Makeovers lediglich etwas anheben oder abrunden lassen wollen: Motiva hat die passende Implantatgröße und -form.

Motiva-Kundinnen erhalten mit jedem Brustimplantat eine umfangreiche Produktgarantie, die sie zusätzlich verlängern können. Neben innovativen und zuverlässigen Implantaten bietet Motiva seinen Patientinnen auch verschiedene Verfahren an, die ihnen zusätzliche Optimierungsmöglichkeiten ermöglichen und außerdem die Erholungszeit nach dem Eingriff verringern können. Besonders interessant ist das Verfahren Motiva Hybrid. Hierbei handelt es sich nicht nur um eine moderne Brustoptimierung mit speziell für diesen Eingriff entwickelten Instrumenten. Motiva Hybrid ist eine Kombination aus Brustvergrößerung und Fettabsaugung, die herausragende Resultate verspricht.

Kate Upton

Kate Upton ist eine junge US-amerikanische Schauspielerin, die eine Körbchengröße von 34DD hat. Sie schmückte bereits die Titelseiten zahlreicher Magazine und ist in Filmen wie The Other Woman, The Layover und The Three Stooges zu sehen.

Leave a Comment

mts_howto